Visual Basic

Home


Hier finden Sie die Kursunterlagen zum Workshop: "µC-Steuerungen mit Visual Basic". Neben grundlegenden VB-Kenntnissen wird insbesondere die Programmierung der SerialPort-Klasse des .Net-Frameworks beschrieben.
Um die Übungen durchzuführen, sollten Sie ein Mikrocontroller Miniboard und eine Displayplatine mit LC-Display - wie im Projekt: Diagnose-Display beschrieben - haben. Für andere Hardware müssen sie eigene Kommunikationsroutinen erstellen.

Die Funktionsbibliotheken in Assembler und C für RIDE, sowie die Programmierbeschreibung des LC-Displays finden Sie hier:

Assembler- und C-Bibliotheken und Programme

Programmierbeschreibung (Projekt-Dokumentation)

Zur Programmierung der Visual Basic - Übungen benötigen Sie Visual Basic 2008 Express Edition. Die komplette Visual Studio 2008 Express Edition wird von Microsoft zum kostenlosen Download angeboten. Es bestehen keinerlei Einschränkungen für die Installation der Software im Schulnetz. Es dürfen auch kommerzielle Programme erstellt werden.

Die Lösungen zu den Übungen stehen als VB-Projektdateien ebenfalls zum Download bereit:

VisualBasic-Projektmappe mit Lösungen
Entpacken Sie die Datei und kopieren Sie den kompletten Ordner in ein beliebiges Verzeichnis (am besten lokal). Öfnnen Sie die Projektmappe in Visual Studio 2008.

Vorbemerkung:

Die Programmierung von Visual Basic ist für mich in erster Linie ein Mittel, um Programme zur Lösung von Kommunikationsaufgaben mit dem Mikrocontroller zu entwickeln. Ich sehe mich eher als Anwender der Programmiersprache Visual Basic, und nicht als Hardcore-Programmierer. Viele der im folgenden beschriebenen Vorgehensweisen wurden im trial & error-Verfahren (und stundenlangem Studium der für den Nichtprogrammierer oft kryptischen Hilfe) gefunden und stellen sicherlich nicht immer die günstigste Lösung dar. Mir ist bewusst, dass ein „echter“ Pogrammierer vieles anders und besser machen würde. Dennoch hoffe ich, ihr Interesse an der Verwendung von VB zusammen mit Mikrocontrolleranwendungen wecken, und Ihnen einige Anfangsprobleme ersparen zu können.
Die Kursunterlagen- und Übungen stehen hier als PDF-Dateien zur Verfügung:

Gehe zum Seitenanfang 

 

 

     

 

 

 

Bei Fragen: mail05a.gif                                                  Letzte Aktualisierung: 13.6.08